1991 wurde Sascha Zurawczak in Bad Oldesloe geboren, einer kleinen Stadt nördlich von Hamburg. Schon früh war er für seine blühende Fantasie bekannt. Man riet ihm die vielen Geschichten aufzuschreiben, die er erzählte. So begann alles. Die besten Einfälle hat Sascha bei Fahrradtouren in der schönen Natur Norddeutschlands. Auch beruflich will er sich dem Bereich Natur widmen.
2007 begann er die Trilogie über die magische Welt von LAGROSIEA und ihren Helden Lagon. Sie hat bereits eine begeisterte Leserschaft gefunden. Im August 2013 wurde DIE REISE NACH GADARON veröffentlicht und im April 2016 erschien DIE WÄCHTER DER AUSERWÄHLTEN im Lente Verlag Essen, ein weiterer, spannender Roman aus dem Bereich Abenteuerfantasie.

Es sind schon weitere Geschichten in Arbeit, wie zum Beispiel „Der Fluch der Fandaloks“, in dem es um eine Familie geht, die mit einem Fluch belegt wurde. Der junge Fagon Fandalok, will sich mit Hilfe einer faszinierenden, nicht ganz ungefährlichen, jungen Frau von dem Fluch befreien. Als weitere Arbeit steht die Reihe „Worldjumper“ kurz vor dem Abschluss. Eine Folge von Novellen über einen Abenteurer, der bei seinen gefährlichen Reisen in eine fremde Welt katapultiert wird, dort um sein Überleben kämpft und natürlich um einen Weg zurück nach hause.
Weitere Projekte sind in Arbeit und stehen kurz vor der Vollendung. Es bleibt spannend in der Abenteuer-Fantasie Welt von Sascha Zurawczak